Rama Zimmer im Baan Kamala Hotel

Rama/Ramayana/Phra Ram

Dieser Raum ist Rama gewidmet, der für die intelligente, elegante und geduldige Robustheit, sowie liebevolle Freundlichkeit steht.

Rama ist die Hauptfigur im Ramayana, sein Körper ist grün. Er war mit 3 Bögen und Pfeilen bewaffnet und verfügte darüber hinaus über 4 mächtige Waffen.
Rama trägt eine Tiara Krone auf seinem Haupt. Der Legende nach ist er die siebente Reinkarnation des Gottes Vishnu.

 

Der Glaube in Thailand

In Thailand herrscht der Glaube vor, daß der König eine Reinkarnation von Vishnu ist.

Als Person verkörpert Rama die Eigenschaften einer idealen Person (Purushottama), der man nacheifern sollte. Er vereinte alle wünschenswerten Tugenden in sich, die jeder einzelne anstreben sollte und er erfüllt alle seine moralischen Verpflichtungen (maryada). Ramas Reinheit und Frömmigkeit in seinen Absichten inspirieren Zuneigung und Hingabe für ihn. So gab er zum Beispiel seinen rechtmäßigen Anspruch auf den Thron auf und willige ein für vierzehn Jahre ins Exil zu gehen, um das Gelübde zu erfüllen, das sein Vater Kaikeyi, einer der Frauen von König Dasharata gegeben hatte. Dies trotz der Tatsache daß Kaikeyi Sohn Bharata erklärte, daß er nicht an Stelle von Rama regieren wolle. Für solche höchsten Opfer und viele andere Qualitäten gilt Rama als vorbildlicher Mensch und als vorbildlicher Repräsentant des Dharma.